forro party hamburg rike valentin cascadas
© Julian C.

Willkommen bei Forró projeto de Hamburgo!

 

Wer bereits Mitglied unserer Gruppe ist, kann sich auf dieser Webseite über unsere Tanzkurse, Partys und sonstige Veranstaltungen informieren.


Wer Forró noch nicht kennt oder neu bei uns einsteigen möchte, dem liefert diese Seite einen ersten Einblick in die Hamburger Forró-Szene. Jeder Neueinsteiger ist stets willkommen!

 

Fühlt euch zudem eingeladen, unserer Facebook-Gruppe beizutreten und die Fanpage zu liken.


Terminübersicht

Mobile Ansicht hier.

Aktuelles


Anfang Oktober haben die neuen Tanzkurse begonnen - der Einstieg ist noch möglich

Die Anmeldephase hat am 4. September begonnen, es gibt noch freie Plätze.

Zwei mal im Jahr starten wir neue Anfängerkurse, das Kurssemester dauert vier Monate. Wegen der hohen Nachfrage sind es bei den Anfängern direkt zwei Gruppen: Montags in Rübenkamp und dienstags in der Sternschanze.


Forró macht schnell süchtig, ihr könnt bereits nach wenigen Stunden frei tanzen, verbringt eure Freizeit mit vielen netten Menschen und könnt das Erlernte auf den zahlreichen - ebenfalls von uns organisierten - Partys und Konzerten anwenden. Ein fester Partner ist nicht nötig. Traut euch, es könnte euch gefallen. 

 

 


Preise


Die Beträge beziehen sich auf das gesamte Semester (vier Monate). Das freie Tanzen mittwochs und sonntags ist für die Dauer der Kurse im Preis inbegriffen.

  • 110 € Normalpreis
  • 75 € für Studenten / Schüler / Auszubildende

 

Alle Infos zu unseren Kursen.



21. Oktober

Party: Forró im Centro

 Centro Sociale, Sternstraße 2, 22357 Hamburg
Centro Sociale, Sternstraße 2, 22357 Hamburg

Etwa ein mal im Monat veranstalten wir - als Gruppe - eine Tanzparty im Centro Sociale.


Der Eintritt ist frei, wir decken die Mietkosten ausschließlich durch Spenden am Eingang und mit dem Gewinn an der Bar. Es hat bis jetzt tatsächlich noch jedes mal gereicht.

 

Für auserlesene Forró-Musik sorgt DJ Baião.

Jeder, den ihr hinter der Bar oder an der Spendenkasse im Eingangsbereich seht, ist Mitglied unserer Gruppe und hat sich freiwillig für diese Aufgabe gemeldet. Im Namen aller, die als Gäste unserer Partys von diesem Engagement profitiert haben, ein großes Dankeschön an alle bisherigen Freiwilligen!

Wir freuen uns stets über Neueinsteiger und zeigen euch dies, indem wir jede unserer Centro-Partys mit einem ausführlichen Schnupperkurs eröffnen. Dieser soll euch in die Lage versetzen, den Rest des Abends tanzend zu verbringen und zu verstehen, warum Forró so beliebt ist. Gezeigt werden die Grundschritte des Forró und auch schon die eine oder andere Drehung.
Auch der Schnupperkurs kostet nichts, ein fester Partner ist nicht nötig. 

 

20 Uhr: Beginn Schnupperkurs, ab 21 Uhr Party



3. November

Konzert: Eduardo Macedo "Forró For All" & Gäste

© 2017 Valentin Jagodzinski
© 2017 Valentin Jagodzinski

Der in Deutschland lebende, brasilianische Komponist, Multi-Instrumentalist, Sänger und Musikforscher Eduardo Macedo war Mitbegründer des legendären Musik Clubs „Tropical Brasil“ in Hamburg und ist langjährigen Brasilien-Fans der Stadt bestens bekannt.

Der vielseitige Musiker sorgte seit den 80er Jahren in verschiedensten Band-Formationen für die Verbreitung brasilianischer Rhythmen in Deutschland.

Am 3. November präsentiert Eduardo euch einen ungewöhnlichen und in dieser Form einmaligen Forró-Abend in HausDrei.

Er wird seine Liebe zu der Musik des Nordostens Brasiliens in vollen Zügen ausleben. 

© 2017 Valentin Jagodzinski
© 2017 Valentin Jagodzinski

Der erste Teil des Konzertes ist eine echte Premiere:

Im Soloprogramm „One for All“ spielt Eduardo gleichzeitig Cajon,

Cowbell, Mundharmonika, Gitarre, Becken ...und er singt dazu. Damit bildet er eine besondere und in dieser Art und Weise noch nicht gehörten Combo mit einer ganz neuen Klangfarbe der Forró Musik.

Im zweiten Teil wird er von Vincent Mermillod-Blondin und Rémy de Souza begleitet. Das Trio spielt dann in der traditionellen Formation des Nordostens: Akkordeon, Zabumba, Triangel und Gesang. 

Zudem haben bereits einige „Special Guests“ zugesagt. Lasst euch überraschen!

Eduardo lädt euch ein zu einer Reise durch das Land der Rhythmen, der Liebe und der Magie. Kommst Du mit?!

Vor und nach dem Konzert sorgt Dj Baião für beste Musik.

 

Ab 19:30 Uhr: Einlass  •  20-21 Uhr: Forró-Schnupperkurs  •  Eintritt 12 € [nur AK]

 

HausDrei e.V., Hospitalstraße 107, 22767 Hamburg


31. Dezember

Forró an Silvester: Tanzparty & kaltes Buffet